Die „Schlungtorte“ – klein und schnell vernascht

…also die Torte. Eine Torte für Freund und Schauspielkollege Mathias Schlung. Er fungiert heute auch als Namensgeber für die „Schlungtorte“

Er spielte unter anderem in „Die Dreisten Drei“, „Die Comedy-Falle“, „Der Schuh des Manitu“ und diversen Theater- und Musikalrollen u.a. „Tanz der Vampire“, und ist bis heute ein gefragter Schauspieler.

Wir kennen uns nun einige Jahre, und jedes mal bricht bei uns der Jeck aus.

Mathias isst ab und an gerne ein Stück Kuchen oder Torte. Nur schleppt er nicht jedes Mal zu seinen Theaterengagements das ganze Küchenequipment mit, um sich eine Torte zu backen.

Eine Torte ist eine Torte. Klein, süß und ein ganz schönes Früchtchen.

Verständlich. Also habe ich nach seinen Vorlieben für Kuchen und Torten gefragt, damit er sich dennoch der süßen Verlockung während der Tournee-Pausen hingeben kann.

Nun, im Grunde hätte es auch eine dicke Buttercremetorte mit viel Früchten werden können. Nur möchte ich dann nicht für figürliche Entgleisungen verantwortlich sein, und er sollte natürlich nach dem Genuss noch fit genug seine Rolle im Theater spielen können.

Es war wichtig, dass er nicht zu viel Küchengerät nutzen muss, um sich einen kleinen Kuchen backen zu können. Also wurde es eine schnelle, fruchtige „Schlungtorte“.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Hier ist das Rezept

  • 400 g Speisequark
  • 150 g Schmand
  • 150 g Schafsjoghurt
  • 2 EL Zucker
  • 3 Eier (M)
  • 1 Pck. Vanillepudding
  • 1/2 Dose Mandarinen
  • 1 TL Lemon Balsamico
  • etwas Orangenschalenabrieb
  • 2-3 Blätter gehackte frische Pfefferminze

Alle Zutaten werden zügig miteinander verrührt sowie in eine gefettete Springform (18 cm Durchmesser) gegossen und für die ersten 15 min. bei 200 C, anschließend bei 180 C für insgesamt 40 -50 min. gebacken.

Nach dem Erkalten die Torte mit Erdbeeren oder Karamellsirup dekorieren.


Allergene

  •  Zucker
  •  Obst
  •  Huhn
  •  Kuh
Alle Kategorien, Backen mit Freunden, Glutenfrei, Obst, ohne Mehl, schnell und einfach, Sonntag

Rezepte die dir auch gefallen könnten